Neuheiten

 

 

Für weitere Produktinformationen klicken Sie bitte auf die Bilder.

                                                              

 

Quelle jung.de

 

 

LS ZERO    

Zeitlos, reduziert, konsequent



 

Konsequente Vielfalt der Lösungen, größtmögliche Reduktion in der Gestaltung: LS ZERO über­trägt die Designkonstanten des Schalterklassikers LS 990 in eine flächenbündige Neuinterpretation. Möbeleinbau, Mauerwerk oder Trockenbau – LS ZERO schafft in jeder Montageart eine plane Ebene zwischen Oberfläche und Bedienelement. So bekommen Einrichtungskonzepte eine stringente gestalterische Aussage. Selbstverständlich lassen ­sich mit LS ZERO sämtliche An­sprüche an eine moderne Elektroinstallation realisieren.

Lieferbar ab April 2016



 

Vorteile auf einen Blick:



 

  • flächenbündig
  • reduziertes, zeitloses Design
  • klare, gerade Kanten
  • puristische Ästhetik
  • kombinierbar mit allen Einsätzen LS 990
  • Einbau in Möbel sowie durch speziellen Einputzadapter auch in Mauerwerk oder Trockenbau
  • erhältlich in Alpinweiß und 26 Les Couleurs ® Le Corbusier Farben
  • flächenbündig oder mit einer Aufbauhöhe von 3 mm erhältlich

 

 










 

 

Quelle jung.de

Smart Control 7   

Bedienpanel für die gesamte Gebäudetechnik



 

 

 

Das neue Smart-Control 7" übernimmt als Bedienpanel die Steuerung verschiedener Systeme zur Hausautomation über Apps. So lassen sich mit ihm eNet- und KNX-Installationen sowie Türsprechfunktionen
(in Verbindung mit dem Siedle Smart Gateway) über ein und dasselbe Gerät bedienen – separat oder auf Wunsch parallel.

Bereits lieferbar

Dank des JUNG Launchers werden alle verfügbaren Anwendungen übersichtlich dargestellt und können direkt per Touch auf das jeweilige Icon aufgerufen werden. Aufgrund des offenen Betriebssystems ist das Smart-Control 7" zudem jederzeit um weitere Apps erweiterbar.

Vorteile auf einen Blick:



 

  • ein Panel zur Steuerung der gesamten Gebäudetechnik
  • 7 Zoll großer Monitor
  • flache Bauform
  • Touch-Display mit intuitiver Bedienoberfläche (JUNG Launcher)
  • Steuerung der Systeme via App (KNX, eNet, Türkommunikation, etc.)
  • individuell konfigurierbarer Funktionsumfang mit Erweiterungsmöglichkeiten dank offenem Betriebssystem
  • waagerechte oder senkrechte Montage
  • elegante Designblenden in Aluminium oder Schwarz
  • zusätzliche Visualisierung über mobile Endgeräte möglich





 

 

Quelle jung.de

KNX Kompakt-Raumcontroller F 50    

Vielfältige Funktionen, intuitive Bedienung


 

Neues Raumbediengerät für die Serie F 50: der KNX Kompakt-Raumcontroller überzeugt durch ein intuitives Bedienkonzept und seine Ausstattung mit zwei integrierten Temperaturreglern. Das hinterleuchtete LC-Display stellt aus jedem Blickwinkel klar lesbar die wichtigsten Werte und Funktionen dar. Die Tastensymbole im Display können den jeweiligen Funktionen ent­sprechend während der Programmierung individuell ausgewählt werden. Mittels Graphic-Tool ge­kenn­zeichnete Tasten unterstützen die Funktionszuordnung weiter; dasselbe gilt für die RGB-Status-LEDs. Alle Tasten des Raumcontrollers können jeweils mit Tastsensor- oder Reglerfunktionen belegt werden.

Bereits lieferbar
  

Vorteile auf einen Blick:



 

  • einheitliches Design, passend zu den Tastsensoren F50
  • Licht-, Verschattungs- und Temperatursteuerung in einem Gerät
  • gute Lesbarkeit aus jeder Perspektive durch das hinterleuchtete LC-Display
  • individuell zu kennzeichnen mit dem Graphic-Tool
  • bedarfsgerechte Raumtemperaturregelung durch integrierten Temperaturfühler
  • autarke Steuerung eines zweiten Raumes durch externen Temperaturfühler
  • Kostenreduzierung um 30% durch individuelle Steuerung von zwei Räumen mit einem Raumcontroller plus Erweiterungsmodul



 

 

 

Quelle jung.de

Wippschalter und Taster 3fach   

Mehr Funktionen in nur einem Bedienelement



Bei Neubau, Renovierungen und Modernisierungen perfekt einzusetzen – drei Schaltstellen in einer Geräte-Verbindungsdose: Der neue Wippschalter/Taster 3fach für mehr Funktionen in nur einem konventionellen Bedienelement. 

Aber auch außerhalb einer konventionellen Elektroinstallation bestehen interessante Einsatz­möglich­keiten: Über den Anschluss an entsprechende Eingänge können mit dem Taster 3fach außerdem KNX-Installationen oder die Relais- und Dimmstationen um ein komfortables Bedienelement erweitert werden – einfach und kostengünstig.

Der neue Wippschalter bzw. Taster 3fach ist erhältlich im Design der Serien A und LS. Zur Funktions­zuordnung können die einzelnen Tasten über das Graphic-Tool individuell ge­­­­kenn­zeichnet werden.

Lieferbar ab Mai 2016


 Vorteile auf einen Blick: 

  • Erweiterung der Designserien A und LS
  • einfache Nachrüstung
  • Problemlöser für nachträgliche Funktionserweiterung
  • Individuelle Tastenkennzeichnung mit dem Graphic-Tool


 

 




 

Quelle jung.de

DALI Potentiometer   

Helligkeit und Farbtemperatur steuern



Das neue Power DALI Potentiometer zur manuellen Bedienung von Leuchten mit DALI-Schnittstelle – inklusive Möglichkeit zur Verstellung der Farbtemperatur (Tunable White): Die Bedienung des Gerätes erfolgt nach dem bekannten Prinzip eines Drehdimmers. Das Schalten, Dimmen und Regulieren kompatibler Leuchtmittel wird für bis zu 26 DALI-Teilnehmer ermöglicht. Maximal vier Geräte sind kombinierbar, um die DALI-Teilnehmerzahl zu erhöhen und die Bedienung von verschiedenen Stellen zu gewährleisten. Bevorzugt kommt diese Technologie im Büro- und Gewerbebau zum Einsatz.

Für das Power DALI Potentiometer werden die regulären Abdeckungen für Drehdimmer/Potentiometer im Design der Serien
AS, A, CD, LS und SL verwendet.

Lieferbar ab Mai 2016


 Vorteile auf einen Blick: 

  • Atmosphärisches Licht – Steuerung der Farbtemperatur (Tunable White)
  • Steuerung von Leuchtmitteln von DALI Device Type 8 für Tunable White gemäß IEC 62386-209
  • intuitive Bedienung
  • einfaches Nachrüsten
  • Versorgung über den DALI-Bus
  • einheitliche Optik im Schalterdesign

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle jung.de

 

 

Weitere Neuheiten finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

 

Tel.
+49 5553.99220

 

Fax.

+49 5553.992220